BENEFIZKONZERT ZUGUNSTEN DER HOECK-STIFTUNG

BENEFIZKONZERT ZUGUNSTEN DER HOECK-STIFTUNG

Meine Veranstlaungen 01 Feb 2020
    Märchenvilla Eberswalde, Brunnenstraße 9, 16225 Eberswalde
    07:00 PM - 09:00 PM
    Vergangene Veranstaltungen

    Benefizkonzert zugunsten der Hoeck-Stiftung in der Märchenvilla in Eberswalde

    Jedes Jahr am 1. Februar findet ein Benefizkonzert zugunsten der Hoeck-Stiftung in der Märchenvilla in Eberswalde statt.

    In diesem Jahr begrüßen wir zum Konzert:
    Mariana Preda (Panflöte, Rumänien) und Daisuke Kanamaru (Piano, Japan) mit Stücken von Bach, Liszt, Babadjanian, Prokofiev, Enescu u.a.

    Pro Person wird ein Kostenbeitrag von 20,- Euro erhoben, um die Kosten zu decken. Um Spenden wird gebeten. Plätze reservieren über info@hoeck-stiftung.de

    Herzliche Grüße,
    Ihr Martin Hoeck

    benefizkonzert

    AGENDA UND ABLAUF

    Beginn um 19.00 Uhr
    Einlass ab 18.30 Uhr

    Märchenvilla Eberswalde
    Brunnenstraße 9, 16225 Eberswalde

    Marina Preda

    Mariana Preda ist eine rumänische Panflötenmusikerin, Schauspielerin und Filmregisseurin. Sie wurde bekannt, nachdem sie in dem vielfach ausgezeichneten Kurzfilm Doina mitgewirkt hatte.

    www.marianapreda.com

    Daisuke Kanamaru

    Daisuke Kanamaru erhielt seinen ersten Klavierunterricht im Alter von 11 Jahren. Mit 16 Jahren gewann er drei Preise bei einem nationalen Klavierwettbewerb und ein Jahr später drei beim Klavierwettbewerb für Studenten in Japan.

    www.daisukekanamaru.com